TeenStar in Äthiopien

Wertorientierte Sexualpädagogik

 

In Äthiopien führt die Kluft zwischen Tradition und westlichem Einfluss zur Sprachlosigkeit zwischen den Generationen. Fragen rund um Körper und Sexualität sind tabu. Ungewollte Schwangerschaften sind die Folge, sexuell übertragbare Krankheiten, auch AIDS, weit verbreitet. Hier setzt Desta Amanuel mit TeenSTAR an: Das ganzheitliche Programm stärkt Teenager, aber auch die Eltern, die Teilnehmer werden sprachfähig gemacht. Christen und Muslime arbeiten dabei zusammen, denn die Fragen der jungen Generation sind überall die gleichen.

So leistet TeenSTAR einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des ganzen Landes. Wir unterstützen außerdem weitere Projekte wie z. B. eines mit Kleinbauern, die begleitet und angeleitet werden, um sich gemeinschaftlich zu organisieren und so der Armut zu entkommen.

Projektname TeenStar