Irak-Newsletter

Aufgrund der regelmäßigen Reisen in den Irak und guter Beziehungen zu unterschiedlichen strategischen Akteuren, hat die ojcos-Stiftung einen recht guten aktuellen Einblick in die Lage der Christen und religiösen Minderheiten vor Ort. Diese Erkenntnisse wollen wir auch andern zur Verfügung stellen und informieren deshalb alle 6-8 Wochen aktuelle eigene sowie relevante andere Veröffentlichungen, um einen Beitrag zu einer ausgewogenen Berichtserstattung zu leisten.

Der Newsletter besteht meist aus:

  • Kompetenten Reiseberichten
  • Hinweise auf interessante Hintergrundartikel
  • Politischen Einblicken aus Deutschland und der Europäischen Union

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.