Kategorie

Berichte von Partnern

Marshall-Plan für den Irak

Um christliches Leben in der Region dauerhaft möglich zu machen, sind viele Schritte notwendig. Die Verfassung muss reformiert werden, um allen Bürgern gleiche Rechte zu garantieren.

Ihr seid nicht allein!

David Müller, Politikreferent der ojcos-stiftung, ist gerade von einer Reise in den Nordirak zurückgekommen, bei der er sich ein Bild machen konnte, wie es den Christen und Jesiden geht. Wir haben ihn dazu interviewt.

Christen im Irak: „Wer die Chance hat, geht“

Uwe Heimowski, Politik-Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz, war mit David Müller im Nordirak unterwegs. Dort hat er mit Christen gesprochen, die sich nach wie vor nicht sicher fühlen, aber auch Hoffnungszeichen gesehen.